EAC Zertifikat für Baustoffe und Materialien

EAC Zertifikat für Baustoffe und Materialien

Die EAC Zertifizierung, EAC Deklarierung und EAC Zulassung für Baustoffe und Baumaterialien wird gemäß den nationalen Normierungsgesetze der einzelnen Teilnehmerstaaten der Eurasischen Wirtschaftsunion (TR EAWU) durchgeführt. Momentan gibt es keine EAC Zertifizierungs- oder EAC Deklarierungsvorschriften für die EAC Zulassung von Baustoffen und Baumaterialien in der Eurasischen Wirtschaftsunion.

In Russland werden diverse Baustoffe und Baumaterialien gemäß den GOST Vorschriften zugelassen. Dabei gibt es mehrere Arten von Zulassungen für Baustoffe und Baumaterialien.

GOST Zertifizierung für Baumaterialien und Baustoffe

Mögliche Zulassungen für Baustoffe und Baumaterialien:

  • GOST Zertifikat
  • GOST Deklaration
  • Brandschutz EAC Zertifikat
  • Brandschutz GOST Nachweis
  • Staatliche Registrierung

Weiterhin gibt es diverse EAC Zertifikate, EAC Deklarationen, GOST Zertifikate, GOST Deklarationen und EAC Zulassungen, die auf freiwilliger Basis für Baustoffe und Baumaterialien angefertigt werden können. Für eine detaillierte Analyse eines Bauprodukts benötigen wir die jeweilige Zolltarifnummer und die zugehörige Produktbeschreibung mit allen technischen Eigenschaften. 

GOST Deklaration für Bauelemente und Baumaterialien

Die GOST Deklarierung ist eine notwendige Maßnahme, um Baustoffe, Bauelemente und Baumaterialien nach Russland exportieren zu können. Eine GOST Deklaration ist eine obligatorische Konformitätsbewertung. Mit einer GOST Deklaration oder EAC Deklaration erklärt der ausländische Hersteller, dass die von ihm produzierten Baumaterialien und Baustoffe mit den russischen GOST Normen konform sind.

Folgende Produktgruppen unterliegen der GOST Deklarierung:

  • Fenster, Fensterblöcke und Türen 
  • Tore aus diversen Baumaterialien
  • Holz- und Plastikerzeugnisse
  • Lacke, Farben, Emaille und Firnis
  • Verschiedene Bodenbeläge, z. B. Fliesen, Holz, Laminat, Linoleum oder Parkett

Dokumente für die EAC Zulassung von Baumaterialien

Für die GOST / EAC Zertifizierung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Produktbeschreibung
  • Technische Zeichnung
  • Technisches Datenblatt
  • Bedienungsanleitung
  • Technischer Pass
  • Zolltarifnummer
  • Prüfprotokolle
  • Sicherheitsbetrachtung
  • Bereits vorhandene Zertifikate: ISO, DIN, CE, CB, EAC, GOST

Prozess der GOST Zertifizierung von Baumaterialien

Die einzelnen Schritte der GOST / EAC Zertifizierung sind:

  • Identifizierung des Produkts
  • Bestimmung des Zertifizierungsbedarfs
  • Einreichung von Musterprodukten
  • Prüfung von Musterprodukten
  • Ausstellung des Zertifikats / der Deklaration

GOST Kennzeichnung von Baumaterialien

GOST zertifizierte Baustoffe und Baumaterialien werden mit dem GOST Zeichen markiert. Die GOST Kennzeichnung von Bauprodukten, die einer obligatorischen GOST Konformitätsbewertung unterliegen, ist eine Voraussetzung für den Marktzugang.

Staatliche Registrierung für Baumaterialien

Für bestimmte Bauprodukte wird eine Bescheinigung über die Staatliche Registrierung vorgeschrieben. Mit der Bescheinigung über die Staatliche Registrierung wird die EAC Konformität mit den hygienischen Vorschriften der Eurasischen Wirtschaftsunion (Russland, Kasachstan, Armenien, Kirgisien und Weißrussland) bestätigt.

Durch den Beschluss der EAWU Kommission N299 - Über die Anwendung von hygienischen Maßnahmen in den EAWU Staaten unterliegt eine Reihe von Bauprodukten, Baumaterialien und Baustoffen der Staatlichen Registrierung. Die Bescheinigung über die EAC Registrierung wurde am 01.07.2010 eingeführt und gilt als Ersatz für die hygienische Zertifizierung. Unter die Vorschriften der Staatlichen Registrierung fallen zum Beispiel Farben, Lacke und ähnliches.

EAC Brandschutzzertifikat für Baumaterialien

Der Brandschutznachweis in Russland wird durch das Verfahren der staatlichen Überwachung von Produkten vorgeschrieben. Dadurch wird die Notwendigkeit der Brandschutzzertifizierung geprüft. Anschließend wird ein GOST Zertifikat ausgestellt, welches bescheinigt, dass die Bauprodukte mit den Brandschutzanforderungen der Russischen Föderation konform sind.

Dauer und Kosten der GOST Zertifizierung

Die Kosten der EAC Zulassung werden je nach Produktart, Branche und technischen Vorschriften individuell berechnet. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Das Originalzertifikat wird Ihnen binnen 5 bis 10 Tagen per versichertem Dokumentenversand zugeschickt. Auch die digitale Version des Zertifikats enthält alle notwendigen Angaben zur Abwicklung der Exportgeschäfte.

Vertragsperson für die EAC Zulassung

Die Regelungen der Eurasischen Wirtschaftsunion schreiben vor, dass der Hersteller einen Sitz im gemeinsamen Wirtschaftsgebiet der Zollunion haben muss, um einen Antrag auf eine EAC Zulassung stellen zu können. Ist das nicht der Fall, wird eine Vertretung des Herstellers für die Beantragung von Zertifizierungsprozessen in der Zollunion benötigt. Der Vertreter muss seinen Sitz in einem der Mitgliedstaaten der EAWU haben. Oft tritt als Antragsteller ein Geschäftspartner des Herstellers aus den Staaten der Eurasischen Wirtschaftsunion auf. Dabei muss man berücksichtigen, dass im Anschluss nur dieser Partner das alleinige Vertriebsrecht für die gesamte Zertifizierungsperiode innehat und allen anderen Distributoren eine Vollmacht für die Vertriebstätigkeit ausstellen muss. In solchen Situationen gerät der Hersteller in eine Abhängigkeit von seinem Partner.

Wenn Sie unabhängig von den einzelnen Distributoren bleiben möchten, können wir Ihnen eine juristische Vertragsperson zur Verfügung stellen. Diese Aufgabe übernimmt dann unsere russische Niederlassung. Nach erfolgreicher Zertifizierung stellen wir all Ihren Geschäftspartnern eine Vollmacht für die Vertriebstätigkeit aus. Wenn Sie sich im Laufe der Zeit von einzelnen Distributoren trennen möchten, unterstützen wir Sie gern und ziehen die Vollmacht zurück oder erstellen eine neue.

Unsere Dienstleistungen

 Wir bieten unseren Kunden folgende Dienstleistungen an:

  1. Durchführung der GOST Zertifizierung von Baustoffen und Baumaterialien
  2. Durchführung der Staatlichen Registrierung von Baustoffen und Baumaterialien
  3. Durchführung der Brandschutzzertifizierung von Baustoffen und Baumaterialien
  4. Beratung bezüglich der GOST Zertifizierung von Baustoffen und Baumaterialien
  5. Beratung bezüglich der GOST Kennzeichnung von Baustoffen und Baumaterialien

Für weitere Informationen zur EAC Zertifizierung von Baumaterialien und Baustoffen stehen wir Ihnen gern telefonisch zur Verfügung.